AKTIONSTAG.

#gemeinsamfüreinbuntesLudwigsburg

Unter dem Motto „#gemeinsam für ein buntes Ludwigsburg war die INSEL mit mehreren Vereinen und Institutionen des Netzwerks Inklusion am Samstag, den 12.05.2018, von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr mit einem Infostand und Aktionsangeboten an der Stadtkirche Ludwigsburg präsent. Mit der möglichen individuellen Gestaltung von „Stolpersteinen“ –  die Barrieren des Alltags beschreiben sollten- sowie einem Rollstuhlparcours für Groß und Klein und einem inklusiven Basketballspielfeld wurde an diesem Tag eine bunte Palette an inklusiven Angeboten für Ludwigsburger Bürger und Bürgerinnen angeboten.

Die Grußworte wurden vom Ersten Bürgermeister Konrad Seigfried, dem Behindertenbeauftragten des Landkreises Dr. Eckhard Bohn, dem Grünen Landtagsabgeordneten Daniel Renkonen und Staatssekretär Steffen Bilger (CDU) gehalten. Die Wheelers des MTV Stuttgart luden dazu ein, den Rollstuhlparcours zu erproben und sich im Rollstuhl-Basketball zu üben. Der Aktionstag, der in diesem Jahr unter dem Motto “Inklusion von Anfang an” stand, wurde von der Aktion Mensch gefördert.

gemeinsamfureinbunteslb_lkz_15.05.2018

 

Leben, wie ich will.

Individuelle Wohnangebote für Menschen mit Behinderung.

Menschen mit Behinderung stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Ihre Selbstbestimmung ist das wesentliche Element unserer Arbeit. Unser Angebot gestalten wir daher im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe. Ambulant Betreutes Wohnen und Arbeiten bedeutet für uns, dass wir Hilfe anbieten unter dem Aspekt: so wenig wie möglich, so viel wie nötig.